Thüringer Auswanderer-Datenbank

Auf der Suche nach unseren Auswandern

ANSCHÜTZ, H. A.

männlich - Datum unbekannt


Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF
     

  • Name ANSCHÜTZ, H. A.
    Geboren
    Günthersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort [1]
    Geschlecht männlich
    Beruf
    1850
    Günthersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     –  Landmann
    Auswanderung
    1850
    Günthersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Abfahrt
    10 Mai 1850
    Hamburg, Hansestadt Hamburg, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     –  Schiff "Amalia"
    • mit Frau und 3 Kindern
    Reiseziel
    10 Mai 1850
    Québec, Québec, Canada Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Gestorben
    Datum unbekannt
    Personen-Kennung
    I6704
    Zuletzt bearbeitet am 20 Apr 2019

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - - Günthersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf - Landmann - 1850 - Günthersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsAuswanderung - 1850 - Günthersleben, Landkreis Gotha, Thüringen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsAbfahrt - Schiff "Amalia" - 10 Mai 1850 - Hamburg, Hansestadt Hamburg, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsReiseziel - 10 Mai 1850 - Québec, Québec, Canada Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Fotos
    Anton Rinke
    Anton Rinke
    FRANZ ANTON RINKE
    FRANZ ANTON RINKE
    BORN MENGLERODE, PRUSSIA. CAME TO U.S. 1859. LIVED RACINE, COUNTY, WISC. ENLISTED WITH CO C 26TH WISC. INFANTRY AUGUST 1862 DURING THE CIVIL WAR. WOUNDED MAY 15TH 1864 AT RESACA, GA. DIED IN A UNION FIELD HOSPITAL IN CHATTANOOGA FROM HIS WOUNDING. FOUGHT AT CHANCELLORSVILLE, GETTYSBURG, WAUHATCHEE AND MISSION RIDGE.

    Dokumente
    Civil War
    Civil War

  • Quellen 
    1. [S2184] Hamburg Passenger Lists, 1850-1934 (C)
      Citation:
      Seite: Staatsarchiv Hamburg; Hamburg, Deutschland; Hamburger Passagierlisten; Microfilm No.: K_1701